Lindsay trat zuletzt im Juli 2017 in der New Yorker Carnegie Hall auf, wo sie Arien von Ariadne auf Naxos sang. Zudem sang sie dort zusammen mit dem Manhattan Opera Studio La Contessa in Mozarts Le Nozze di Figaro.

Auf der Opernbühne spielt Lindsay die Titelrolle in Puccinis Turandot , aufgeführt in der Sarasota Oper. In der gleichen Saison wurde sie nur drei Stunden vor dem Auftritt engagiert um 'Ritorna vincitor!' und den zweiten Akt von Verdis Aida im Konzert des Verdis Bicentennial Orchesters der Sarasota Oper zu singen.  Sowohl von Publikum als auch von den Zuschauern erhielt Lindsay sehr positiv Kritiken für die Darstellung der Abigail Williams in Robert Wards The Crucible. In einer weitern Rolle spielte sie für die Sarasota Oper die Contessa Ceprano in Rigoletto und verwandelte sich in eine freundliche und sympatische Kate Pinkerton in der Oper Madama Butterfly
 

Frau Barche war 2016 Halbfinalistin beim Lois Alba Arien Wettbewerb in Houston, Texas, und war sowohl 2015 und 2016 Finalistin bei 'Opera Idol Chicago', wo sie das Privileg hatte, mit Sherrill Milnes zusammenzuarbeiten. Lindsay wurde für den 'Helen Jepson Award' ausgewählt und erhielt ein Stipendium der Bradenton Opera Guild in Sarasota, Florida. Lindsay erhielt den 'Stuart Silver Grant' der Sarasota Oper für ihre hervorragenden Leistungen als junge Künstlerin.  In ihrer Heimatstadt Chicago gewann Lindsay in den Jahren 2008, 2015 und 2016 sowohl den  'Bella Voce Award' als auch den 'Bravo Award' des Belcanto Foundation Wettbewerbs und schaffte es im Jahr 2012 bis in das Halbfinale.

Zum Lindsay's Konzertauftritten zählen die Sopransoli in Mendelssohnss Elijah mit dem Music Institute of Chicago Chorale (2016) und Werke wie Ernani, Aida und Die Lustige Witwe zusammen mit dem Orchester der Sarasota Opera. Zudem trat sie als Sopransolisten in der Uraufführung von Sven-David Sandströms Wachet auf, ruft uns die Stimme  auf, und sowie in Ralph Vaughan Williams Messe  in h-Moll zusammen mit den Sängern der Rockefeller Memorial Chapel.  Brittens Ceremony of Carols und Mendelssohns Elijah  sang Lindsay als Sopransolistin zusammen mit dem Richton Park Chor.